9. November 2017

Ein kurzes Jäckchen

In meinem letzten Post habe ich euch das neue Schnittmuster Herbstliebe von Jojolino vorgestellt.
Das eBook besteht aus 2 Grundschnitten, einem Shirt und einer Jacke, die nach dem Baukastenprinziip miteinander kombiniert werden können. Wer auf Volantärmel steht, bekommt somit einen durchweg romantischen Look, wohingegen ich den cleanen Look bevorzuge und somit 2 schöne Basics zaubern konnte.
Wie gesagt, das Shirt gab es schon für euch und heute möchte ich euch die kurze Jacke zeigen.


Die Länge der Jacke reicht bis zur Taille, wobei es im eBook auch noch eine Normallänge und etwas längere Variante gibt. Die Ärmel sind 3/4 lang, auch hier kannst du dich zwischen 2 Längen entscheiden.


Am Vorderteil ist die Jacke so konzipiert, dass sie sich nicht schließen läßt. Höchstens ein kleiner Wäschehaken könnte oben am Ausschnitt angebracht werden. Darauf habe ich aber verzichtet, da ich sie gerne offen tragen möchte.


Vernäht wurde ein Lillestoff Jacquard, den ich in der Goodie Bag beim Lillestoff Festival im September hatte. So schlicht kommt er richtig gut mit seinem klaren Muster zur Geltung.


Und damit geht es nun ab zu RUMS!

Wir lesen uns!

Facts:
Schnittmuster: Herbstliebe² von Jojolino
Stoff: Jacquard Valerie von Lillestoff vom Festival
Linked: RUMS
#herbstliebehochzwei #lillelieblinks #kurzjacke

26. Oktober 2017

Herbstliebe

Am Montag dachte ich noch, machst du fix deinen neuen Beitrag für Facebook fertig und mit dem Blog kannst du dir noch ein bisschen Zeit lassen. Aber auf jeden Fall so, dass du am Donnerstag mit rumsen kannst. Tja, nun ist der Donnerstag fast rum und soeben kam mir mein Plan wieder in den Sinn. :)

Und hier sitze ich nun und möchte euch etwas zu meiner Herbstliebe erzählen. Zu allererst sei gesagt, dass ich den Herbst tatsächlich sehr mag. In dieser Jahreszeit kann man die Veränderung der Natur jeden Tag so deutlich beobachten, einfach herrlich. <3 Dann gibt es die goldenen Tage, da sind wir den ganzen Tag draussen unterwegs, geniessen die Sonne, den Wind und die Wälder leuchten dabei herrlich golden.
Und wenn die Wolken zu dick werden und es nasskalt wird, dann freue ich mich auf das warme Zuhause und wir machen es uns drinnen gemütlich. Jede Wettersituation hat etwas für sich und somit kommt garkeine miese Stimmung auf. :)
Schließlich und endlich werden wir langsam aufgeregt, denn die nächsten Feste stehen vor der Tür. In zwei Wochen wird bei uns St. Martin gefeiert, wobei am gleichen Wochenende auch die Karnevalseröffnung ist. :) Unser traditioneller Besuch der Herbstkirmes steht vor der Tür und wenn das alles vorbei ist, ist die Adventszeit zum Greifen nah. Die Zeit bis zum Jahreswechsel ist damit voller schöner Erlebnisse und der Herbst führt uns langsam dorthin. Darum mag ich ihn.


Aber warum möchte ich heute bei Rums dabei sein? Weil ich euch das neue eBook von Jojolino vorstellen möchte. Es heißt passenderweise Herbstliebe² und ist ein Kombi-eBook. Denn ihr könnt euch sowohl ein Shirt als auch eine Jacke nähen. Entweder ganz clean und basic, so wie bei mir, oder aber auch mit Volantärmeln. Es enthält auch verschiedene Ausschnittlösungen und Gesamtlängen.
Das ganze ist im Baukastenprinzip aufgebaut, so dass euch jede Menge Varianten zur Verfügung stehen. Den passenden Link zum Schnittmuster gibt es - wie immer - ganz am Schluss.


Jetzt zeige ich euch noch meine Version mit weitem Ausschnitt, extra langen Ärmeln, geradem Arm und normaler Gesamtlänge.


Geschafft. Kurz vor Ladenschluss. Auf geht's zu RUMS! Mal schauen, was die anderen Mädels diese Woche für sich genäht haben, ich lass mich dort gerne inspirieren.


Bis die Tage :*

Facts:
Stoff: 70's White Clover von Lillestoff
Schnittmuster: Herbstliebe² von Jojolino
Linked: RUMS
#herbstliebehochzwei #herbstliebe @jojolino
*Dieser Post enthält herbstliche Werbung*

3. Oktober 2017

Beim Blick aufs Thermometer

... bekam ich neulich Gänsehaut. Viel zu kalt. Und das Anfang Oktober. Mag ich garnicht. Ich war immer noch fest davon ausgegangen, dass der Sommer nochmal wiederkommt. Goldener Spätsommer und so. Aber nix da. :(

Also habe ich einen vorsichtigen Blick in den Kleiderschrank vom Rabauken geworfen und die wärmere Garderobe inspiziert. Dabei habe ich den schönen Wirbel & Wind Hoodie aus dem letzten Jahr wiederentdeckt, den ich euch hier noch garnicht gezeigt habe. Das hole ich hiermit gerne nach.



Der Hoodie ist im Vorderteil zweilagig, da er auch als Jacke oder Weste genäht werden kann. Damit entsteht ein kuscheliger Kragen mit großer Kapuze, in der man sich bei diesem Wind und Schmuddelwetter richtig schön verstecken kann.



Der Plott ist von Emmapünktchen und heisst Cowboybär.



Ich hoffe nur, dass der Pulli noch passt, denn er wurde hier sehr oft und gerne getragen. Ansonsten muss wohl noch ein Nachfolger her. :)

Kleiner Tipp für euch: Das Schnittmuster ist diese Woche zum Aktionspreis von 4,20 EUR (Rabatt von 25%) bei Makerist zu haben. Ich kann es nur empfehlen! :)




Facts:
Schnittmuster: Wirbel&Wind von Jojolino
Stoff: blauer Sweat von Lillestoff, Sternen-Jersey aus meinem Fundus
Plotterdatei: Cowboybär von Emmapünktchen
Linked: made4boys, kiddikram
#cowboy #hoodie #wirbelundwind @emmapünktchen @jojolino

28. September 2017

Neulich - vor dem Stoffschrank

... dachte ich noch, ich muss unbedingt Stoffabbau betreiben.
Und bei den meisten Stoffen fiel mir auch direkt das Projekt ein, weswegen ich sie mal gekauft hatte. Guter Anfang.

Dann postete Johanna von Jojolino ihre grosse Tasche genäht aus einem AfS-Panel, die bei euch super ankam.
Ein neues eBook sollte es werden, aber bitte mit einer einfach zu nähenden Tasche. Ohne zig Reißverschlüsse, Innentaschen, Eckenverstärkungen etc pp.

Genau mein Ding!
Ein schönes Abendprojekt und endlich konnte ich meinen damals gekauften Schwalbenstoff in eine Tasche verwandeln, so wie es mein Plan damals vorsah. :)



Für euch ist das eBook "Taschenliebe" seit heute erhältlich und ihr könnt sie in 3 verschiedenen Größen nähen. Von der Kindertasche bis zum XL-Shopper.
Den Link zum Shop gibt es wie immer unten in den Facts. ;)



Ich habe übrigens die Größe L genäht. Innen dicker Baumwollstoff, außen Baumwolle und Boden aus SnapPap. Das ist beim Wenden zwar etwas störrisch, geht aber. :)




Wie ihr seht, die Sommerpause ist vorbei, und wir werden uns jetzt hoffentlich wieder öfter lesen. Mal schauen, welcher Stoff als nächstes dran glauben muss. :)



Facts:
Stoff: Schwalbenstoff (BW) vom lokalen Stoffladen, vor Urzeiten gekauft. SnapPap in dunkelbraun von Snaply
Schnittmuster: Taschenliebe von Jojolino
Linked: RUMS
#taschenliebe @jojolino #schwalben
*Dieser Post enthält Werbung*