14. September 2014

Herbstlicher Klassiker


Dieses Mal habe ich den Pullunder nach einem Freebook vom Blog Pech&Schwefel ausprobiert.

Den Stoff dazu hatte ich vor einiger Zeit geschenkt bekommen und ich finde, dieses satte Grün mit den maritimen Details ruft geradezu nach einem klassischen Schnitt.
Und irgendwie hatte ich auch Lust auf einen Pullunder, die sind ja gerade wenn es langsam wieder frischer wird, auch total praktisch. Schnell über das Shirt gezogen halten sie warm und geben dem Look direkt einen Retro-Touch :)
Der Pullunder ist schnell genäht, jedoch würde ich beim nächsten Mal in der Breite 1cm wegnehmen und ihn dafür 2cm länger nähen.

Hier noch einmal die Facts:
Pullunder: Freebook von Pech&Schwefel
Stoff: geschenkt bekommen

Bis demnächst
eure Annett

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen