11. Mai 2015

BaggyLu von BirdyLu


Nun kann ich sie endlich zeigen!
Die lässige Hose BaggyLu von BirdyLu, welche ich mit Probenähen durfte! Danke dir dafür noch einmal, Christina! Es hat super viel Spaß gemacht und wir waren eine richtig tolle Truppe, die sich mit coolen BaggyLus förmlich überschlagen hat :)

Auch ich konnte mich nicht zurückhalten und habe schließlich zwei lange Hosen und die BaggyLu in der Shortsvariante genäht. Für den Sommer einfach perfekt!

BaggyLu gibt es ab sofort im DawandaShop von BirdyLu in den Größen 62-128.
Sie kann als lange Hose oder auch als Shortsvariante im Skaterlook genäht werden, und zwar sowohl aus dehnbaren als auch aus nicht dehnbaren Materialien (Jersey, Sweat, Jeans, Cord).
Außerdem gibt es jede Menge verschiedener Taschen zum Pimpen. Von der klassischen Cargotasche bis zur Katzentasche ist alles möglich. Sie geben eurer Hose den individuellen Look, egal ob sportlich, cool, verspielt oder schlicht!
Und wenn ihr eure alte Lieblingsjeans nicht wegwerfen wollt, auch upcyclen ist mit der BaggyLu ganz einfach möglich!


Hier seht ihr mein erstes Exemplar aus grauem Sweatstoff mit Sweat im Schachbrettmuster abgesetzt. Die Taschen sind mit grünem Paspelband eingefasst. Beim Bund habe ich eine Kordel eingezogen und hinten fixiert, so dass sie nicht rausgezogen werden kann. 







Die zweite und dritte BaggyLu zeige ich euch die Tage auch noch :) 

Und mit diesem Beitrag geht's zu Outnow, made4boysmykidwears und 

Und hier nochmal die Facts:
Schnitt: BaggyLu von BirdyLu
Facebook-Seite von BirdyLu: www.facebook.com/birdylu.hh
Stoff: grauer Sweat vom lokalen Händler, Sweat mit Schachbrettmuster von Lala und Fluse, grüne Paspel von Staghorn

Bis demnächst
eure Annett

*Dieser Post enthält Werbung*


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen