28. Oktober 2015

Freya von FinnLeys - Jetzt auch für Ladies!

Bis dato gab es den tollen Pullunderschnitt Freya leider nur für die Kids und Teens, aber das sollte sich jetzt ändern! :)

Zur Erinnerung oder auch für diejenigen unter euch, die den Pullunder Freya noch garnicht kennen: Unsere kleine Rakete hat bereits einige Freyas (z. B. hier und hier) und ich war immer schon neidisch gewesen. So eine hätte ich auch zu gern!

Und es kam noch besser, ich durfte mitmachen - beim Probenähen der Freya Ladies, so der Name der Freya für Große, wow, ich war geflasht!
Ich weiß noch genau - die Nachricht las ich in der Nacht vor meinem Geburtstag um 2:00 Uhr, alle schliefen, nur ich saß noch vor der Nähmaschine. Ich bin vor Freude leise durchs Zimmer gesprungen. :)

Aber jetzt mal zur eigentlichen Sache :): Hier kommt also Freya Ladies in den Größen 32-48 (eine Größenerweiterung folgt noch)!
Wie bei den Kids und Teens nähbar in der Rabaukenvariante oder mit Mufftasche/Taschenbeuteln in den seitlichen Passen.

Als Material sind alle dickeren dehnbaren Stoffe geeignet (Sweat, Fleece, Stepp). Partiell können auch Cord, Jersey oder Kunstleder eingesetzt werden.

Mein erstes Modell ist aus dickem grauen Sweat. Die Rabaukentasche ist aus Jersey und Kapuze, Passe und Schulterpartie sind aus grauem Breitcord.
Die Kapuze hat einen breiten Steg. Es gibt auch noch die Varianten mit normalem Steg oder hohem Schalkragen.






Zu dieser Jahreszeit ist Freya Ladies einfach perfekt und der Stoff für den nächsten Pullunder liegt schon parat. Dieses Mal eine Freya mit Schalkragen und braunem Steppstoff. Eben richtig kuschelig. <3



Bis demnächst und schöne goldene Herbsttage
Annett

Facts:
Schnittmuster: Freya Ladies von FinnLeys
Stoff: grauer Sweat aus dem örtlichen Stoffladen, Breitcord vom Stoffmarkt, Jersey Spring Swallow von Charlotte Winter für Alles-fuer-Selbermacher
Linked: RUMS, Outnow
#FreyaLadies #Freya @FinnLeys

*Dieser Post enthält Werbung*

1 Kommentar: