24. Januar 2016

Leinenbaumler - Freebook

In letzter Zeit war es hier ja recht ruhig, was aber nur daran lag, dass neben den ganzen neuen Nähprojekten kaum Zeit blieb die Artikel dazu zu schreiben.

Aber jetzt gibt's endlich was Neues für euch! 

Ich durfte probeplotten für Steffi von Amelie&Luise und Lena von Botterbloom un Radiesje!

Es gab jede Menge Leinenbaumler, die anlässlich des ersten Geburtstages von Amelie&Luise von Steffi und Lena entworfen und umgesetzt wurden.

Die Leinenbaumler können entweder appliziert werden oder eben auch geplottet.

Und das Beste daran: Es gibt sie als FREEBOOK für euch! Schaut dafür auf ihren beiden Seiten vorbei, dort findet ihr den entsprechenden Link zum Download.

Es war eine wirklich tolle, mega kreative und harmonische Proberunde, welche zu Ende gegangen ist. Alle haben sich gegenseitig unterstützt & inspiriert, die TODO Listen wurden länger und länger und schließlich habe ich mich auch mal getraut zu applizieren. :)

Hier also unsere Karnevalsvariante der Leinenbaumler.
Ein Mix aus Plotten und Applizieren.

Alles, bis auf den Schriftzug, findet ihr bei den Leinenbaumlern.

Und der Schriftzug ist eine Hommage an ein aktuelles Karnevalslied, welches bei uns täglich hoch und runter läuft. :)





Das zweite Shirt zeige ich euch dann in den nächsten Tagen.

Macht's euch gemütlich,
eure Annett

Facts:
Schnittmuster: #8 Longsleeve Shirt von Mamasliebchen
Stoff: rauchblauer Jersey von Stoff&Stil
Schriftzug: Silhouette Software
Linked: made4boys, Plotterliebe, kiddikram
#leinenbaumler @mamasliebchen

Kommentare:

  1. So liebevoll genäht, ich bin begeistert! Den Kleinkram zu applizieren war sicher ganz schon fummelig...ich mag Karneval zwar überhaupt nicht, aber das Shirt ist wirklich toll geworden ;)
    LG Julia

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Annett,
    das Shirt ist hammertoll. Ich habe eine Linkparty zum Thema Applikationen und würde mich riesig freuen, wenn Du mitmachst - gern auch mit weiteren Werken mit Applikation, es gibt kein Zeitlimit:
    https://carlanaeht.wordpress.com/2015/07/13/linkparty-applikationen-jetzt-gehts-los/
    Sei lieb gegrüßt, Carla.

    AntwortenLöschen