9. November 2017

Ein kurzes Jäckchen

In meinem letzten Post habe ich euch das neue Schnittmuster Herbstliebe von Jojolino vorgestellt.
Das eBook besteht aus 2 Grundschnitten, einem Shirt und einer Jacke, die nach dem Baukastenprinziip miteinander kombiniert werden können. Wer auf Volantärmel steht, bekommt somit einen durchweg romantischen Look, wohingegen ich den cleanen Look bevorzuge und somit 2 schöne Basics zaubern konnte.
Wie gesagt, das Shirt gab es schon für euch und heute möchte ich euch die kurze Jacke zeigen.


Die Länge der Jacke reicht bis zur Taille, wobei es im eBook auch noch eine Normallänge und etwas längere Variante gibt. Die Ärmel sind 3/4 lang, auch hier kannst du dich zwischen 2 Längen entscheiden.


Am Vorderteil ist die Jacke so konzipiert, dass sie sich nicht schließen läßt. Höchstens ein kleiner Wäschehaken könnte oben am Ausschnitt angebracht werden. Darauf habe ich aber verzichtet, da ich sie gerne offen tragen möchte.


Vernäht wurde ein Lillestoff Jacquard, den ich in der Goodie Bag beim Lillestoff Festival im September hatte. So schlicht kommt er richtig gut mit seinem klaren Muster zur Geltung.


Und damit geht es nun ab zu RUMS!

Wir lesen uns!

Facts:
Schnittmuster: Herbstliebe² von Jojolino
Stoff: Jacquard Valerie von Lillestoff vom Festival
Linked: RUMS
#herbstliebehochzwei #lillelieblinks #kurzjacke

1 Kommentar:

  1. Sehr schick und den Meter gut (und schnell ;P) genutzt!
    Liebe Grüße, Sina

    AntwortenLöschen